Jasminöl

Eine geradezu legendäre Wirkung hat das Jasminöl auf die weiblichen Geschlechtsorgane, so lindert dieses Öl die Beschwerden bei Problemen mit der Gebärmutter und hilft bei Menstruationsstörungen, egal welcher Art sie sind. Man setzt das Öl aufgrund dieser Wirkung auf die Gebärmutter auch heutzutage noch in der Geburtshilfe ein.

 

Duftharmonie: verbindet sich gut mit Blüten-, Holz-, Zitrus und Gewürzölen, besonderes mit Rosenöl, Cistrose, Kardamon, Muskatellersalbei, Sandelholz, Zedernholz und Zimt

 

Wirkung: Jasminöl wirkt angstlösend, beruhigend und ausgleichend. Es hilft bei Nervosität, Unsicherheit, Angst –und Panikattacke.

 

Jasminum grandiflorum hat sehr entspannende, schmerzstillende und antidepressive Wirkung. Es hilft beim prämenstruellen Syndrom, bei Kopfschmerzen und Hautentzündung. Es ist vor allem ein "Frauenöl". Es kann bei Gebärmutterproblemen und Menstruationsstörungen helfen, da es krampflösend und entspannend wirkt.


Massageöl genügen bereits 3 Tropfen Jasmin sambac auf 50 ml Mandel oder Jojobaöl.

 

Das Jasminöl ist wohl eines der Öle, das man am ehesten mit Weiblichkeit und Sinnlichkeit in Verbindung bringt - man nennt es auch das Öl der Erotik, weil es eine sehr betörende Wirkung, besonders auf die Frauen, hat. Es ist deswegen kaum verwunderlich, dass dieses . Das Jasminöl steigert unsere Fantasie, lässt uns unsere Gefühle äußern und zugeben, man kann sich anderen Menschen gegenüber leichter öffnen, dadurch wird die Bereitschaft zur Hingabe, auch während der körperlichen Liebe, erhöht. Zudem ist das Jasminöl krampflösend, was man sich zum Beispiel bei Beschwerden während der Menstruation, aber auch bei Kopfschmerzen zunutze machen kann. Das Jasminöl hilft außerdem bei Hautbeschwerden und bei Nervosität.

 

Anwendung u. a.:

 

Rücken-, Glieder- und Muskelschmerzen, Impotenz, Frigidität, Geburtsvorbereitung, Menstruationsbeschwerden, Wechseljahresbeschwerden, Schlafstörungen, depressive Verstimmungen, Angstzustände, mangelndes Selbstvertrauen, Hautentzündungen, trockene Haut oder psychisch bedingte Hautprobleme.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt